Seite 1 von 2
#1 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von ente 14.02.2010 18:34

Da es sich noch nicht um einen offiziellen Termin handelt, wird hier diskutiert solange die Eckdaten und das Programm festgelegt sind.

* Ort: Hundianer?
* Infrastruktur: Strom, Sanitäre Anlagen
* Equipment: Zelt, Schankanlage, Tische, Bänke, mischpult (sound), lautsprecher, beamer
* Personal: Ausschank, Kassa, Soundtechniker, Supervisor, Aufbau/Abbau, Organisation, Leitung
* Programm: Live-Musik (die fidelen linienrichter...), einlagen, rückblicke
* etc.

es darf gepostet werden!
#2 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von waelder 15.02.2010 11:46

Einige Informationen von der ersten Organisatorensitzung im Reinis:
Voraussichtlicher Termin SF-Fest: SA, 17.7.2010, Ersatztermin: SA, 24.7.2010
Einige Punkte zur Festvorbereitung werden delegiert:
Zelt (Mike, Wälder), Dixiklo (Buffy), Bon für Bier (Buffy), Getränkehändler (Wälder), Gestaltung, Druck von Flyer (Mike, Conny-Freundin Mike), LKW-Anhänger: ?, Bonkassa: Mathe, Wälder; Soundanlage: Mathe, ?
Fixe Ausgaben stehen, 300 € Zelt, 200 € Platz, 200 € Klo, 40 € AKM

Weiters wird beschlossen, dass versucht wird, keine Schichtarbeiter zu rekrutieren, sondern fixe Helfer (vorwiegend verlässliche Girls) die den ganzen Abend bereits sind mitzuhelfen. Für die Helfer soll ein Arbeits-T-shirt angeschafft werden, man könnte dies mit der länger geplanten Vereinsaktion (Poloshirt Veranwortung Erwin) verbinden.
Dazu kommen wir zum Beschluss, dass Becherpfand verlangt wird.
#3 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von konthedon 15.02.2010 12:47

haben dann noch ein paar fässer bier von der mohren gut. also getränke beschaffung bitte mit mir abstimmen.
#4 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von haegar 11.03.2010 06:01

die fidelen linienrichter könnte man tatsächlich wieder aufleben lassen. gibts den lkw-anhänger als bühne noch? wenn wir eine halbwegs gscheide anlage auftreiben und finanzieren können, werde ich versuchen die musikanten zusammen zu trommeln. ich hör mich mal um...
#5 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von ente 19.03.2010 11:45

@ buffy bzw. organisationskommitee - woher haben wir damals den anhänger bekommen? wäre diesmal sicher auch wieder eine gute option, ihn als bühne zu benutzen.

zweite, wichtige frage die wir in diesem zusammenhang klären sollten: tontechnik! hat jemand noch kontakt zu jenem supertypen, der uns uneltgeltlich und superfreundschaftlich seine mischanlage zur verfügung gestellt hat? verstärker sollten nicht so das problem sein.
#6 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von haegar 24.03.2010 08:47

der heini kennt den typen über irgendwelche ecken.. namen vergessen. ich frag nach
#7 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von Brötle 29.03.2010 09:52

der Supertyp nennt sich Base (gesprochen: Beise). Anlage war von Jabberwocky, damals um 300 Euro bekommen.
#8 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von buffy 29.03.2010 10:57

hey leute... slowly, slowly catch your monkey!

habe ja noch nicht einmal eine zusage für den hundianerplatz - also: soundanlage hat noch zeit.
#9 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von konthedon 06.04.2010 07:16

wat isn nu????
#10 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von buffy 22.05.2010 17:25

Der Hundianerplatz ist - laut Hundesportvereinsobmann aufgrund zu vieler Veranstaltungen - für die Superfreunde in diesem Jahr nicht zu haben!
#11 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von ente 26.05.2010 14:11

dat ist jetzt aber nich gut.
gibt es irgendwelche alternativ-locations für den 17. juli? vorschläge, anyone?
#12 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von Rudi 08.06.2010 17:56

Muss es eigentlich ausgerechnet der 17. Juli sein? Bin da auf eine Hochzeit eingeladen ...
#13 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von konthedon 09.06.2010 08:45

hängt in der luft (um es optimistisch zu sagen)
#14 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von Becherovka 09.06.2010 09:20

das kannst du jetzt im juni eh schon fast vergessen etwas für den sommer zu planen. dann kommt da die urlaubszeit und ich frag mich wer da noch in den nächsten wochen ein fest aus dem boden stampfen kann oder will. und muss jetzt auch nicht sein, wie ich finde.

vorschlag zur alternative:
wir könnten ein freundschaftsspiel am energieplatz gegen rudis zweit-truppe (dynamo tresen) machen, gute tschutter, hab da auch schon ausgeholfen, und durch die bank sehr nette jungs.
damit verbunden kann man eine grillpartie machen, dazu können dann auch freundinnen und vor allem kinder mitkommen, und das ganze hat dann einen superfreunde-fest charakter, aber halt nur für die freunde und deren familen (und da gibt es ja jetzt schon einige).

man kann den freundschaftsspiel-gedanken ja auch noch fortführen und zb käufes truppe einladen, sind auch sehr gut. dann gibt es 3 teams, jeder gegen jeden zum beispiel, dann ist etwas mehr fussball angesagt.
und wenn wir jetzt noch ne (nette) vierte truppe finden machen wir ein kleines turnier daraus.
#15 Re: 10 Jahre Superfreunde - Das Fest von ente 10.06.2010 13:01

ich glaub nicht mehr so recht an eine sommerpartie 2010, dazu fehlt es offenbar an motivation und/oder alternativen. wie du sagst, ist es auch schon recht spät.

deshalb find ich die idee mit dem freundschaftsspiel/turnier am energieplatz super. eine vierte truppe würde sich sicher auch organisieren lassen (z.B. steirerplatz). kannst du mal dort anrufen, und nachfragen welches wochenende (am besten ein samstag ab 13 Uhr oder so) noch frei wäre? danke boki ;)!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz