Seite 2 von 2
#16 Re[14]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von buffy 05.02.2007 13:47

Die Details zum Walhalla-Turnier sind eingetroffen:

Wir spielen in Gruppe D, gemeinsam mit FC Handwerker, FC Möggers, den Alkbottles und dem Blauen Wunder!

Spielzeit beträgt 1 X 7 Minuten´

Das erste Gruppenspiel bestreiten wir um 14.33 Uhr gegen die Alkbottles. Treffpunkt für alle: 13.45 Uhr vor der Halle (oder vorher).

Das Team steht:

boris (tor)
jörg
buffy
miquelme
kon the don
hilbilly
johannes r.
guggi
kohli

phip b. (auf abruf)

Hobbyfussball war gestern...
#17 Re[15]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von konthedon 06.02.2007 12:15

der tschecherant, nicht schlecht
#18 Re[16]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von Becherovka 06.02.2007 14:36




Jeder Gegentreffer ist für mich eine Beleidigung!
#19 Re[17]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von ente 12.02.2007 09:21

endergebnis? ich war leider in ungarn und hab nix mitbekommen. frei nach christoph daum:

“Der österreichische Fußball ist sukzessive in eine schwierige Situation geschlittert, weil sehr viele durchschnittliche Ausländer gekauft worden sind. Da fahren Vereinspräsidenten an den Plattensee auf Urlaub und bringen sich dann vier Kellner mit.”

#20 Re[18]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von Becherovka 12.02.2007 09:51

ich fürchte vorrunde hui, endrunde pfui...
konnt ja wegen gripppe leider nicht dabei sein, aber vorrunde wohl ohne gegentor souverän bestanden und ind er zwischenrunde dann wohl auf starke gegner getroffen, hiess es. platz 11 oder so mg ich mich in meinem fieberwahn noch erinnern....
und da der erol nicht mitgespielt hat gibts diesmal vielleicht auch einen bericht. gell buffy?

Jeder Gegentreffer ist für mich eine Beleidigung!
#21 Re[19]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von konthedon 12.02.2007 21:23

vorrunde:
4 spiele, 4 siege, 6:0 tore

1:0 fc handwerker
2:0 fc möggers
1:0 gegen blaues wunder
1:0 aber 2:0 strafverifiziert gegen alkbottles (sind zu spät gekommen). irgendjemand hat protest eingelegt. es hat sich aber keine mannschaft geoutet

zwischenrunde:
0:3 gegen absolut lustenau
1:1
1:3
0:0
1:3 ac sportwetten

entscheidungsspiel gegen fc möggers 2:0.
damit platz 11
#22 Re[20]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von ente 12.02.2007 21:35

um die halle riechen zu können brauchts mehr als nur die nackten zahlen!
#23 Re[21]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von konthedon 13.02.2007 07:37

die enttäuschung sitzt noch zu tief. buffy wird berichten, oder das schaukelpferdchen
#24 Re[22]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von buffy 15.02.2007 18:47

also gut, die ergebnisse nochmals im detail:

vorrunde:

superfreunde - alkbottles 2:0
superfreunde - fc möggers 1:0
superfreunde - fc handwerker 2:0
superfreunde - blaues wunder 1:0

vorrunden-tabelle:

1. superfreunde 12 punkte 6:0
2. fc möggers 4 punkte 4:4
3. handwerker 4 punkte 3:4
4. blaues wunder 4 punkte 3:5
5. alkbottles 4 punkte 4:8


hauptrunde:

superfreunde - absolut lustenau 0:3
superfreunde - verrückte köpfe 1:1
superfreunde - ac sportwetten 1:3
superfreunde - fc galeb 0:0
superfreunde - fc energie birkenwiese 1:3

hauptrunden-tabelle:

1. ac sportwetten 10 punkte 10:6
2. fc energie birkenwiese 8 punkte 9:6
3. fc galeb 8 punkte 5:4
4. verrückte köpfe 8 punkte 6:6
5. absolut lustenau 4 punkte 5:6
6. superfreunde 2 punkte 3:10

spiel um platz 11: superfreunde - fc möggers 2:0

kurze Zusammenfassung folgt...
#25 Re[23]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von ente 16.02.2007 08:00

macht die platzierung zwar nicht besser, aber zur positiven aufarbeitung hilft es allemal.

Totale Dominanz ab der 86. Minute reicht heutzutage nicht mehr.
#26 Re[24]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von buffy 19.02.2007 16:16

Was gibt es schöneres, als an einem verregneten Sonntagnachmittag in einer modernen Sportanlage die Hallenschuhe zu schnüren und das gelb-rote SF-Trikot überzustreifen? "Nichts!" möchte man meinen. Denn es gibt ja auch nichts Schöneres – eigentlich. An diesem Tag jedoch wäre eine Massage weitaus besser gewesen – mit dem Wohlgeruch von Vanille-Duftkerzen in der Nase und entspannender Musik im Hintergrund!

Die heurige SF-Teilnahme am Walhalla-Hallenturnier stand von vornherein unter einem schlechten Zeichen. Nicht nur, weil Buffy im letzten Jahr in ausgelassener Bierseligkeit die Frau des Walhalla-Vereinsobmanns mehr als schamlos angebaggert hat und sich nun angemessen zu entschuldigen hatte. Nein, auch das am Abend vor dem Turnier organisierte SF-Eishockey-Match war nicht unbedingt die klügste Idee unseres neuen Eventmanagers Miquelme.

Nichtsdestotrotz – alle, die sich da vor dem Lustenauer Gymnasium einfanden, wirkten hochkonzentriert und topmotiviert. "Wir wollen den Pot, heuer muss es klappen!", sprachen wir uns gegenseitig immer wieder vor. Die Blicke waren ernst. Der Spaß war vorüber. Lachen konnten wir höchstens noch über Berni "Koki" Kohler, den alten Nudelzwicker! Nachdem jede Team-Ansprache mit den Worten "Bitte reiß' dich zusammen, Kohli" begonnen hatte, drohte er damit, wieder heimzufahren.

In der Umkleide war es dann plötzlich leise geworden. Schwer zu sagen, ob es Konzentration, Nervosität oder Müdigkeit war, die alle verstummen ließ. Jedenfalls war diese Stimmung gefährlich… Lethargie und Selbstzufriedenheit schienen sich zu verbreiten, und das, obwohl noch kein Matsch gespielt war.

Vorrunde: 12 Punkte, 6:0 Tore… so einfach ist das! Es ist aber bekanntlich nicht alles Gold, was glänzt! In der wahrscheinlich billigsten Gruppe mussten wir uns enorm anstrengen. Dennoch, der Vorrunden-Erfolg ließ uns hoffen.

In der Hauptrunde dann der Schock: "Wir kriegen Watschen, wir kriegen Klatschen", hörte ich SF-Legende Häg Feiersinger, der an diesem Tag leider nur als Zuschauer anwesend war, auf der Tribüne leise summen, nachdem wir von Absolut Lustenau mit 0:3 abgefertigt worden waren. Sogar Schuldzuweisungen blieben nach der katastrophalen Leistung aus. Jeder wusste: Das hatten wir zusammen verbockt!. "Jetzt den Kopf nicht hängen lassen, weiterkämpfen!" versuchten einige zu motivieren.

Es lief in der Hauptrunde aber nichts mehr zusammen! Zwei Unentschieden vermochten wir noch zu erkämpfen, wobei wir bei einem deutlich näher am Sieg waren als unser Gegner. Na ja, abhaken, dachten wir uns nach der Hauptrunde. Dem Publikum noch ein klein bisschen Show bieten beim Spiel um Platz 11 und dann schnellstmöglich unter die Dusche.

Mit einem 2:0-Sieg stimmte zwar das Ergebnis, Show war es jedoch keine. Egal… bei der Preisverleihung gab es einen "Fresskorb" für uns, dessen Inhalt wir sogleich gerecht unter allen anwesenden SF aufgeteilt haben. Fresskorb für den 11platzierten??? Jo, die Walhalla-Verantwortlichen haben die Preis-Reihenfolge ganz einfach umgedreht, als klar wurde, dass sich zwei Teams vom Bosporus die beiden ersten Plätze untereinander ausmachen würden. "Was sollen die mit Kaminwurzen und Speck?", bekam ich zur Antwort. Stimmt eigentlich! Pokaltausch gab es allerdings keinen, und so ist Hilbe nun stolzer Besitzer eines "11. Rang"-Pokals!!

Hobbyfussball war gestern...
#27 Re[25]: 6. FC-Walhalla Hallenturnier von ente 20.02.2007 08:39

merse, buffy, kommt gleich auf die startseite. wenn jetzt noch ein paar fotos folgen machst du alle glücklich.

Totale Dominanz ab der 86. Minute reicht heutzutage nicht mehr.
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz